Zen Kanji

Produktivität

Zen Habits (Leo Babauta) - German

3 Schritte zu einem Fest Frei Desk

Once upon a time, mein Schreibtisch war mit all der Dinge, die ich derzeit arbeiten - ganz zu schweigen von vielen Dinge, die ich nicht arbeiten: Notizen, Post-its, Telefonnummern, Papiere zu den Akten, Stapel von Sachen zu Arbeit auf später.Ich war zu sehr damit beschäftigt, zu organisieren, und wenn ich jemals hatte [...]


Once upon a time, mein Schreibtisch war mit all der Dinge, die ich derzeit arbeiten - ganz zu schweigen von vielen Dinge, die ich nicht arbeiten: Notizen, Post-its, Telefonnummern, Papiere zu den Akten, Stapel von Sachen zu Arbeit auf später.Ich war zu sehr damit beschäftigt, zu organisieren, und wenn ich jemals bekommen habe es gelöscht, es stapeln sich bald nach.

Es ist eine andere Geschichte heute.In diesen Tagen, mein Schreibtisch ist immer klar, es sei denn, für die eine Sache, die ich bin, und vielleicht ein Notizbuch und Stift für jotting Festlegung Notizen, Ideen und Aufgaben, wie sie kommen.Es ist ein befreiendes Gefühl ...Es beruhigt mich ...es reduziert Stress und Chaos ...es macht definitiv Dinge leichter zu finden ...und es macht mich effizienter und produktiver zu gestalten.

Wie habe ich die Transformation? Nun, es war keine leichte Reise, und ich habe im Laufe der Jahre verbessert, aber die grundlegenden Schritte werden im Folgenden erläutert.Wichtig zu bedenken ist, dassSie müssen ein System eingerichtet, und Sie müssen Sie lehren an das System.Ansonsten nur sauber Ihrem Schreibtisch, und es wird wieder dreckig.

Viel von meinem aktuellen System (im Gegensatz zu Bestellung Ich habe versucht auf dem Weg) wird fast vollständig aus" Getting Things Done , "Von David Allen(via Lifehacker & 43 Ordner ).A must read, wenn Sie noch nicht.

Hier ist das System:

1.Zuerst nehmen Sie alles auf Ihrem Schreibtisch und in Ihrem Schubladen, und setzen Sie sie in einem großen Haufen.Put it in your "in basket” (if it doesn’t fit, pile it next to your desk or something).From now on, everything that comes in must go in your in basket, and you process everything as below.

2.Prozess dieser Stapel von oben nach unten.Never re-sort, never skip a single piece of paper, never put a piece of paper back on the pile.Do what needs to be done with that paper, and then move on to the next in the pile.The options: trash it, delegate it, file it, do it, or put it on a list to do later.In that order of preference.Do it if it takes 2 minutes or less to complete.If it takes more, and you can’t trash, delegate or file it, then put it on a list of to-dos (more on your to-do list in another post).

3.Repeat at least once daily to keep desk clear.Das Ende des Tages ist am besten, aber ich neige zu verarbeiten und aufräumen, wie ich mich durch den Tag.Once you’ve processed your pile, your desk is clear.You’ve trashed or filed or somehow put everything where it belongs (not on top of your desk or stashed in a drawer).Keep it that way.You must follow the system above: put everything in your inbox, then take action on each piece of paper in the inbox with one of the steps listed.If an item is on your to-do list, you can keep the paper associated with it in an "Action” folder.But you must regularly (daily or weekly) go through this folder to ensure that everything is purged.

It’s that simple.Have a phone number on a post-it? Don’t leave it on top of your desk.File it in your rolodex or contacts program.Have something you need to work on later? Don’t keep the papers on top of your desk.Put it on your to-do list, and file the papers in your Action folder.File or trash or delegate everything else.

Leaving stuff on top of your desk is procrastination (and as a procrastinator, I should know).If you put it off until later, things will be sure to pile up on your desk.Deal with them immediately, make a decision, take action.

What I’ve described is a good habit to learn, but it takes time to learn it.You’ll slip.Just remind yourself, and then do it.Soon it’ll be a habit you have a hard time breaking.And trust me, once you’re used to your desk being clear, you won’t want to break this habit.

Einige Links:

Siehe auch:

zen-productivity ++
My Morning Routine
Wie wurde ich ein Frühaufsteher
Mind Like Water
Mein GTD Umsetzung
Rezept für eine Wohnung Magen




Zen Habits - German
Suchen Sie unsere Website: