Zen Kanji

Produktivität

Zen Habits (Leo Babauta) - German

Entwicklung sauberer-Gewohnheiten ein Haus zu einem Zeitpunkt,

Persönliche Blogger Frau Ronk gebucht über versucht, ihr Haus sauber zu halten:
"Ich habe gerade frustriert (wieder einmal) von der Tatsache, dass mein Haus nicht sauber bleiben länger als fünf Minuten. Ich habe nicht ein System eingerichtet, und ich habe auch schlechte Gewohnheiten wie z. B. die Einstellung meine Kleider in einem Haufen von der Seite [...]


Persönliche Blogger Frau Ronk Posted über versucht, ihr Haus sauber zu halten:

"Ich habe gerade frustriert (wieder einmal) von der Tatsache, dass mein Haus nicht sauber bleiben länger als fünf Minuten. Ich habe nicht ein System eingerichtet, und ich habe auch schlechte Gewohnheiten wie z. B. die Einstellung meine Kleider in einem Haufen von der Seite von meinem Bett in der Nacht statt hängen sie oder sie in die Wäscherei behindern.

Ich bin müde davon. Die Unordnung wird für mich und ich bin verunsichert. Und ich fühle, wie ich kann nicht starten ein neues Projekt oder etwas Spaß, bis ich das Haus in Ordnung zu bringen. Aber mein Haus ist nicht voll und ganz in Ordnung, so dass ich nie wirklich alle Projekte gemacht. "

Ich verstehe vollkommen, wenn sie aus. A messy Haus einfach überwältigend sein kann, und die Gewohnheiten nicht nur, um es zu reinigen, sondern halten sie auf diese Weise, kann aber auch wie viel zu bekämpfen.

Aber hier ist der Schlüssel: Ich habe festgestellt, dass es am besten, mit kleinen Schritten in sich, wo Sie wollen.

Versuchen Sie, diese Gewohnheiten für mindestens zwei Wochen, bevor sie auf die nächste:

  • Ihre Kleider hängen oder sie in behindern sofort
  • alle Dokumente (einschließlich der Schule Papiere, Post-in Notizen, Rechnungen, etc.) in einem im Korb, und auf das Ende eines jeden Tages (verwenden Sie die Schritte in Clearing Ihrem Schreibtisch )
  • Sie Waschbecken sauber und glänzend (waschen Geschirr sofort nach sauberen Waschbecken)
  • Pick-up, bevor Sie zu Bett gehen und, bevor Sie das Haus verlassen
  • leeren Sie den Papierkorb täglich
  • 15 Minuten decluttering Sitzungen pro Tag (siehe Wie Declutter )
  • Reinigen Sie Ihre Dusche, WC und Waschbecken nach jeder Verwendung (nur ein paar Minuten!)
  • haben einen Platz für alles, und alles in ihrer unmittelbar
  • machen Sie Ihr Bett jeden Morgen
  • halten glatten Flächen (Zähler, Tische, Schreibtische) klar, der Unordnung
  • Legen Sie Ihre Bestellung so schnell wie zu Hause

Nun, das sind eine Menge von Gewohnheiten, und es scheint überwältigend, aber wenn du ein zu einer Zeit (in welcher Reihenfolge Sie möchten), wird es nicht so schwer sein. Gönnen Sie sich einige Monate, um dort - erwarte nicht, dass über Nacht ändern!

Gehen Sie wie folgt vor, um jede Gewohnheit:

  1. Schreiben Sie Ihr Ziel.
  2. Post es irgendwo sichtbar.
  3. Halten Sie ein Protokoll und stellen Sie sicher, Sie schreiben es jeden Tag und stellt fest, ob Sie erfolgreich waren oder nicht, für diesen Tag.
  4. Post Ihre tägliche Ergebnisse in Ihrem Blog oder auf einem Online-Forum, oder per E-Mail an Familie und Freunde.
  5. Belohnen Sie sich selbst für jeden Tag, für den Erfolg.
  6. Gönnen Sie sich Elektroschocks, wenn Sie nicht an diesem Tag (kleiner Scherz!).
  7. Eigentlich, wenn Sie nicht an diesem Tag, eine Minute dauern, um zu sehen, was schief gelaufen ist, und wie zu korrigieren. Nun vergeben Sie für die nicht, und sagen Sie, dass Sie es besser machen ab sofort!
  8. Einen Weg finden, um sich auf dieses Ziel für mindestens 2-3 Wochen.
  9. Feiern Sie, wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie erobern können, dass die Gewohnheit (und so kann sie einen Monat oder mehr), dann gehen Sie zum nächsten. Versuchen Sie nicht zu tun, sie alle auf einmal! Nehmen Sie Baby-Schritte, und Sie bekommen es.

Siehe auch:

zen-productivity ++
Alow Sie sich glücklich und stolz auf Ihre Fortschritte
Sind Ihre Tage Crazy? Take Control
Beginner's Guide to GTD
Ben Franklin's hack gezwickt - meine Ziele
Beste 8 Wege zu Deal mit Kritiker




Zen Habits - German
Suchen Sie unsere Website: